| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Klenks Cafe - Cafe Rustico
  •  
 1
16.09.08 00:12
Frank 

Madeira-Levkoje

Klenks Cafe - Cafe Rustico

Klenks Cafe,

eine Pension in Canico de Baixo mit Einzel und Doppelzimmer.
Die Zimmer sind mit WC und Dusche, Balkon oder Terasse mit kleinen Garten angelegt. (alles sehr sauber und ordentlich) Alle Zimmer haben Meerblick und sind nett eingerichtet. Sie verfügen über Sat- TV bis hin zum Kühlschrank. Der Ausblick ist einfach phantastisch, aufwachen und als erstes den Atlantik sehen...
Im Cafe kann man kostenlos ins Internet gehen und wer seinen Laptop vergessen hat ...der kann auch einen PC im Eingangsbereich nutzen. An alles ist gedacht.
Die Preise sind sind sehr moderat... 140,- Euro pro Person inclusive Frühstück und Flughafentransfer für eine Woche, das kann man jederzeit weiterempfehlen!
Joe, der Chef ist ein altes Urgestein der schon fast 100 Jahre oder mehr aus Deutschland kommend, hier seine Wurzeln geschlagen hat.
Bei Klenks fühlt man sich einfach nur wohl und das liegt nicht zuletzt an der familiären Athmosphäre. Viele der Gäste sind deshalb schon Stammgäste und kommen gerne wieder.
Es gibt ein unschlagbar üppiges Frühstück und auf Wunsch werden sogar Spezialwünsche erfüllt. Zum Abend sollte man sich das Speiseangebot nicht entgehen lassen. Mein Geheimtipp: Garnelen nach Teufelsart!!!
Für Taucher steht ein besonderes Angebot im Programm und man kann bequem in nur wenigen Gehminuten seiner Leidenschaft nachkommen.
Auch eine Mietwagenfirma (deutschsprachig) ist fast um die Ecke und empfehlensert. Wer aber auch einmal vom "Stinker" etwas Abstand nehmen möchte, die Busverbindungen sind wirklich sehr gut. Die Bushaltestelle ist direkt vor der Haustür und alle 50 Minuten kann man jeden Tag nach Funchal fahren um von dort die gesamte Insel per Bus zu erkunden. Wir haben es als sehr entspannend empfunden und man kommt überall problemlos hin.

Canico de Baixo erscheint durch die vielen Hotels als kleine Touristenhochburg, aber der Schein trügt. Es macht spaß durch die kleinen Strassen zu gehen bis hin zur Uferpromenade. Die vielen hübschen Villen sind schon einen Hingucker wert. Kleine Cafes laden zum Zwischenstop ein.
Der Ort Canico selbst liegt etwas oberhalb und man kann ihn auch zu Fuß erreichen. Dort findet man viele kleine Geschäfte und zwei Supermärkte. Der Dorfplatz mit der Kirche strahlt Gemütlichkeit aus. Am Taxistand ist ein kleiner Imbiss und man kann hier ein Bier zischen und das Treiben beobachten bevor man sich ein Taxi zur Rückfahrt nimmt...

Hier die Adresse: http://www.madeira-caferustico.com/

Viel Spaß

Vielen Dank
Gruß Frank

16.09.08 08:00
madeirayeti

nicht registriert

Re: Klenks Cafe - Cafe Rustico

...den Ausführungen von Frank können wir uns uneingeschränkt anschliessen...einziger Nachteil der leckeren Verpflegung: die heimische Waage !...
und dass zu unserer Madeira-Zeit im Nov./Dez. in der Vergangenheit Joe und sein Team eine wohlverdiente Pause eingelegt hat...
an dieser Stelle ein grosses Lob an Joe und sein Team einschl. Robert....

 1
Zwischenstop   Bushaltestelle   Spezialwünsche   Speiseangebot   wohlverdiente   Eingangsbereich   uneingeschränkt   Flughafentransfer   eingerichtet   Uferpromenade   madeira-caferustico   Vergangenheit   Touristenhochburg   Busverbindungen   deutschsprachig   Doppelzimmer   weiterempfehlen   empfehlensert   Mietwagenfirma   Gemütlichkeit