| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Ferienhäuser Madeira
  •  
 1
12.06.12 09:04
Filipa

nicht registriert

Ferienhäuser Madeira

Wir waren letzte Jahr auf Madeira 2 Wochen.
Wir haben die erste Woche in Santo da Serra in einer Quinta verbracht. Die Quinta Leonor ist sehr schon, sehr gut ausgetattet und mit ein großen und gepflegten Garten. Santo da Serra hat uns sehr gut gefallen, obwohl es ein Dorf mit wunderschöne Gärten, ist man auch sehr nah an Machico ( mit goldene Sandstrand), Funchal, Pico do Arieiro.

Die Zweite Woche waren wir in Ribeira da Vaca, bei Ponta do Pargo in Casa Amarela das war ein Traum. Es ist ein typisches madeirensiches Häuschen, mit ein wunderbar Blick zum Meer und Bergen. Da haben wir jeden Abend die Sonnenuntergang bei einen Glas Madeirawein sehr genossen.

Und da wir in zwei verschiedene Orten übernachtet haben, können wir entspannt die Wanderung im Osten, sowie im Westen der Inseln machen, ohne dass wir noch eine lange Fahrstreckefahren müssen. Und gebadet haben wir auch viel. Madeira hat über 40 Strände und Badestellen die relativ gleichmäßig über die gesamte Küste, besonders im Süden, verteilt sind. Auch bei Inseltouren ist es deshalb sehr einfach möglich, unterwegs kurze oder etwas längere Badepausen zu einzulegen. In nahezu allen Bäder findet man sowohl Pools die mit frischem Meerwasser gespeist sind oder über Treppen, Leitern und Sprungbretterüber der Zugänge zum Atlantik besteht.

Wir haben dieser Ferienhäuser bei MadeiraSol gebucht... Und bis jetzt habe ich dieser Ferienhäuser nur auf dieser Seite gefunden...

 1
gleichmäßig   Meerwasser   Sprungbretterüber   einzulegen   Fahrstreckefahren   Sonnenuntergang   MadeiraSol   ausgetattet   Inseltouren   madeirensiches   Ferienhäuser   gepflegten   Sandstrand   übernachtet   Madeira   wunderschöne   Badestellen   Madeirawein   verschiedene   Badepausen