| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Dengue-Fieber auf Madeira
 1 2
26.02.13 21:36
Killwaas 

Madeira-Strelitzie

Re: Dengue-Fieber auf Madeira

Hallo,

es ist mehr als traurig, dass die durchaus vorhandenen Fälle aufgebauscht werden, Meldungen über den Rückgang oder Entwarnung kaum veröffentlicht werden.
Leider gehen immer mehr Menschen den manipulierenden Massenmedien auf den Leim, statt ihren Verstand einzuschalten.Ein Bekannter hat mich gestern nach der Tigermücke gefragt, weil sein Bekannter seinen Madeiraurlaub deswegen storniert hat.Wahrscheinlich fährt er jetzt nach Ägypten oder Thailand. Ich glaube, den Leuten ist nicht mehr zu helfen.
Falls es auf Madeira eine Tourismusbehörde gibt, sollte diese schleunigst die Propagandamaschine anwerfen und für Entwarnung sorgen, bevor es mit den Besucherzahlen weiter bergab geht.

Liebe Grüße

Frank

    27.02.13 05:52
    Aloha 

    Madeira-Levkoje

    Re: Dengue-Fieber auf Madeira

    Hallo,

    ich gehöre nicht zu den Leuten die aus einer Mücke einen Elefant machen.
    Aber niemand hat bis jetzt auf meine Frag geantwortet, wie der aktuelle Stand ist: ist das Risiko zurück gegangen oder nicht? Falls es der Fall wäre wäre diese Information ja das beste Mittel zur Beruhigung.

    Egal wie werde ich meine für Ende März geplante Reise nicht stornieren.

    Icgh wäre wirklich sehr dankbar für eine aktuelle Information.

    Mit freundlichen Grüssen

    Aloha

      27.02.13 07:52
      funkyruebe 

      Madeira-Riesenfingerhut

      Re: Dengue-Fieber auf Madeira

      Hallo Aloha,

      es sind einige Zahlen genannt worden, mit Quellenangaben/Links. Demnach sind in den letzten 3 Monaten von 2012 über 2000 Infizierungen gemeldet worden. In 2013 waren es bis zur letzten Meldung nur 28 Infizierungen.

      Schau dir doch bitte die Links an. Die User haben sich doch extra die Mühe gemacht und sie rausgesucht und eingestellt.

      In 2012 gab es Zentren mit höheren Infizierungsraten. Infos dazu findest du in dem Forumslink der sich ausführlich mit dem Thema befasste.

      Kann dieser Thread bitte an den bereits existierenden Thread verschoben/angehängt werden.

      Keine Angst und viel Spaß auf Madeira
      Grüße
      funky

      PS: Wie heißt es so schön: Warum haben wir eigentlich eine gut funktionierende Suchfunktion

        27.02.13 10:11
        wauzih

        nicht registriert

        Re: Dengue-Fieber auf Madeira

        ...na, und denn noch 'n Link zur Situation Anfang Februar:
        http://www.dgs.pt/?cn=683368347243AAAAAAAAAAAA
        des Direção-Geral da Saúde in Lissabon (dürfte wohl das portugiesische Gesundheitsamt sein).
        Dort gibt es zum download u.a. ein PDF vom 3.Februar 2012, welches ich mal unten angehängt habe,
        und daraus dann mal eine Grafik mit den absoluten Zahlen der Neuinfektionen von Kalenderwoche 39/2012 bis 05/2013:


        Wenn man dann noch wisssen möchte, wie hoch derzeit konkret das Risiko einer Neuinfektion in einem einwöchigen Urlaub auf Madeira ist:
        Ausgehend von ca. 255.000 Personen (ca. 230.000 Einwohner + ca 25.000 Touristen/Geschäftsreisenden usw.) und bis dato 28 Fällen der Neuinfektion in 2013 (= 5,6 Fälle pro Woche) dürfte das Risiko, in einem einwöchigen Urlaub auf Madeira von Dengue heimgesucht zu werden,
        aktuell ungefähr bei 1 zu 45.500 liegen.

        *bis denne*
        das wauzih

        Datei-Anhänge
        i018334(1).pdf i018334(1).pdf (3x)

        Mime-Type: application/pdf, 274 kB

        DengueFieber Madeira2012_13.jpg DengueFieber Madeira2012_13.jpg (1x)

        Mime-Type: image/jpeg, 95 kB

          27.02.13 10:25
          Funchal

          nicht registriert

          Re: Dengue-Fieber auf Madeira

          Achherje, was ist das für eine Denk- und Sichtweise...

          Wenn ich genau die EINE Person von den 45.500 bin, sind mir die anderen doch sch....egal oder ?

          Mit Statistiken werden wir verdummt, verblödet und in Angst und Schrecken gehalten. Man werfe die Daten von 100 Menschen in einen Topf, verrühre das Ganze gründlich und die Daten, die da raus kommen, sind dann die "Norm". Problem: Keiner von den 100 Menschen hat diesen Wert bzw. Werte

          Begreift, wir sind jede/r für sich Selbst EINMALIG Es kann weder eine "Norm" für uns geben, noch irgendeine Arznei für alle gleich....
          lasst Euch nicht immerzu einen Bären aufbinden. Weg mit den Propagandamedien die nur ein Ziel haben, uns in Angst und Hypnose zu halten

          Meine Sicht der Dinge ist den alteingesessenen Forianer/Innen bereits bekannt: Macht Euch auf, den absoluten Beweis für diese panikmachenden Dinge (Viren uvm.) zu finden....es sind hohe Belohnungen ausgesetzt !

          Wenn unsere Ängste weniger werden, haben wir wieder klaren Blick und dann haben die anderen Angst

          herzlichst
          Funchal

            27.02.13 12:13
            madeirafan 

            Madeira-Riesenfingerhut

            Re: Dengue-Fieber auf Madeira

            funkyruebe:
            zu einer Pandemie reichen 28 Fälle wohl kaum.
            Grüße
            funky

            Genau das sollte mein Hinweis auf die Übersicht zum Ausdruck bringen!
            Auch sieht man dort sehr gut, um wie viel gefährdeter man in vielen anderen Ländern ist, in die ohne Bedenken gereist wird.

              27.02.13 12:24
              madeirarobs

              nicht registriert

              Re: Dengue-Fieber auf Madeira

              Hallo Aloha,

              Kurz und bündig : Risiko ist zurückgegangen, also keine Bedenken !

              viel Spaß auf Madeira und
              liebe Grüße
              Robert

                27.02.13 17:10
                Bommel123

                nicht registriert

                Re: Dengue-Fieber auf Madeira

                Hallo zusammen,

                Wie wären den gesamten Monat Januar 2013 mit 4 Personen auf Madeira wir haben keinen Gedanken an Dengue verschwendet, statt dessen unseren Urlaub genossen.
                Zuhause angekommen im kalten Deutschland, ohne Mücke, liegen alle mit Grippe flach.

                Viele Grüße aus dem Münsterland

                Bommel ( Hajo )

                  27.02.13 21:34
                  Aloha 

                  Madeira-Levkoje

                  Re: Dengue-Fieber auf Madeira

                  Hallo,
                  vielen Dank für die vielen Informationen
                  MfG

                  Aloha

                  Thread wegen Dopplung geschlossen
                  Es geht hier weiter
                  http://www.forum-madeira.eu/thread.php?board=55&thread=9

                  iris

                     1 2
                    Katastrophenfahrrad   sensationsheischend   Tourismusbehörde   Geschäftsreisenden   Katastrophenmeldungen   zurückzublättern   Horror-Meldungen   Nachrichtenagenturen   cn=683368347243AAAAAAAAAAAA   Propagandamaschine   Madeira   Schweinegrippefällen   Dengue-Fieber   dengue-fieber-breitet-sich-auf-madeira-aus-a-868468   Infizierungsraten   Propagandamedien   Regenwaldregionen   Katastrophenszenarien   alteingesessenen   board=55&thread=9