| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

Test auf's Neue: zukünftige Darstellung der Bilder in den Threads
 1 2
04.06.18 20:38
wauzih 

Administrator

Test auf's Neue: zukünftige Darstellung der Bilder in den Threads

...so, meinereiner probiert's denn nochmal mit dem Test mit großformatigen Bildern,
wartet mit Kommentaren bitte, bis ich ferttich hab.
Volle Größe: Rechtsklick und "im neuen Tab/neuen Fenster öffnen" und zoom


2,36 MB


2,01 MB


2,4 MB


2,25 MB


2,45 MB


2,43 MB

04.06.18 20:42
wauzih 

Administrator

Re: Test auf's Neue

so, und nu' im Flughafen & mit Fliegzeuch













04.06.18 20:46
wauzih 

Administrator

Re: Test auf's Neue

denn mal etwas Landschaft und so:









http://forum-madeira.de/Bilder/Encu3.JPG



04.06.18 20:54
wauzih 

Administrator

Re: Test auf's Neue

und noch Landschaft & Aussicht























04.06.18 21:01
wauzih 

Administrator

Re: Test auf's Neue

weiter geht's























04.06.18 21:18
wauzih 

Administrator

Re: Test auf's Neue

so, ich denke, erstmal ferttich,
dürfte jetzt so ungefähr eine Bildschrimseite in einem Thread sein,
und was auf den Bildern zu sehen ist, ist eigentlich zweitrangig.
Die meisten der Fotos haben etwa 2 bis 2,5 MB (ich hab meine Kamera so eingestellt, höhere Auflösungen sieht man m.M. eh kaum,
außer man zoomt extrem auf Details)
dazu wie schon woanders geschrieben:
Volle Bildgröße: Rechtsklick und "im neuen Tab/neuen Fenster öffnen" und zoom (mag bei verschiedenen Browsern unterschiedlich sein)

Und jetzt mal bitte Meinungen:

wie schaut's mit der Ladezeit aus, insbesondere auf mobilen Geräten;

wie sollte die Voransicht ausschauen:
so wie jetzt,
oder
als Bildstreifen,
oder
gleich volle Größe ?

Wie wäre die favorisierte Kommentarversion,
jeweils in gesondertem Fenster, jeweils zum einzelnen Bild
oder
weiterhin als Flowchart in darauf folgenden Beiträgen ?

Wie ist die allgemeine Meinung,
reicht eine Begrenzung mit ca. 2,5 MB pro Bild (wobei größere Bilder beim Hochladen automatisch reduziert werden könnten)
oder doch eher eine "open-end-Version"
(wobei man da in der Masse natürlicherweise irgendwann an Datenmengen heran kommt, die eine Aufstockung der Serverkapazität nötig machen würden.
Zur Info: derzeit hat das Forum eine Speicherbelegung von 21.120 MB bei einem im Grundtarif enthaltenen Speicherplatz von 50.000 MB.)

Na, und wenn sonst noch Ideen/Meinungen etc. zu Bildern (nur darum geht's in diesem Thread) vorhanden sein sollten,
bitte hier posten.

Also: auf geht's

04.06.18 21:27
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Test auf's Neue

Hi Wauzih,

im guten Wlan mit mittelprächtigem ADSL2 16MBit/s ist die Ladezeit auf dem Smartphone der Seite mit grossen Bildern schon subjektiv inakzeptabel langweilig. Erträglich aber störend. Zahlen mal morgen.
Draussen mit GSM/HDSP/LTE sicher nicht besser.
Da jetzt ge-cached, kaum wiederholbar.
Man müsste das irgendwie inkrementeller machen, erst grobe oder kleine Bilder zeigen, dann nachladen.
Mir scheinen aber schon die Vorschaubilder zu gross.

Grüsse, Jasonaut.

04.06.18 21:38
iris 

Administrator

Re: Test auf's Neue

Öhm,
hallo Fleißwauzih

hilf mir mal auf die Sprünge:

Zitieren:
Wie wäre die favorisierte Kommentarversion,
jeweils in gesondertem Fenster, jeweils zum einzelnen Bild
oder
weiterhin als Flowchart in darauf folgenden Beiträgen ?
Was bedeutet das?

Und noch eine Verständnisfrage
Geht es gerade grundsätzlich um Fotogalerien ( mit Kommentaren zu den Bildern)?
oder um normale Threads mit Fotountermalung? (dann wären die Fotokomentare dazu was neues für mich)

Ich kenne es unter anderem auch so, dass der Bildersetzer selbst entscheiden kann, ob er ein Bild groß oder klein im Text haben will. geht dann auch gemischt. Die guten, schönen Bilder einer Wanderung also groß, die Infobilder für Interessierte klein dazzwischen oder sogar nur im Anhang.
Das fände ich auch hier gut (sofern es nicht zu aufwändig ist.
In der Regel kann man sich dann alle in eier Diashow anschauen, wenn mind. ein Bild nur klein gesetzt wird (oder war es groß?)

(im Portugalforum.org ist es z.B. so Ich hoffe ihr könnt es auch so sehen:
https://portugalforum.org/threads/wieder...am-douro.46945/)

Zitieren:
Reicht eine Begrenzung mit ca. 2,5 MB pro Bild (wobei größere Bilder beim Hochladen automatisch reduziert werden könnten)
oder doch eher eine "open-end-Version"

Die Pixelgröße sollte doch genügen. Dass sich Bilder gleich passend verkleinern, wäre toll!!!!
Wenn man wirklich mal was Größeres (z.B. Karten) braucht, gibt es evtl Ausnahmen auf Antrag?

LG
iris

04.06.18 21:51
Strelizia 

Madeira-Strelitzie

Re: Test auf's Neue

Hallo Wauzih,

mit dem Fachvokabular von Jasonaut kann ich nicht mithalten, deshalb nur eine Antwort im „Hausfrauenjargon“.

Mein guter alter Laptop mit „normaler Internetleitung“ erfüllt zwar seine Standardaufgaben (Internetrecherchen, Word, Excel, Powerpoint), aber bei den Bildern ist er ziemlich überfordert gewesen. Ich sah nur eine „weiße Seite“ und es dauerte sehr, sehr lange, bis sich die Bilder in voller Schönheit zeigten (dafür in brillanter Qualität).

Bei solchen langen Wartezeiten wird der Kaffee echt kalt! Das kann noch nicht die Endlösung sein…

Ehrlich gemeinte Grüße von
Strelizia

04.06.18 22:13
wauzih 

Administrator

Re: Test auf's Neue

iris:

wie wäre die favorisierte Kommentarversion,
jeweils in gesondertem Fenster, jeweils zum einzelnen Bild
oder
weiterhin als Flowchart in darauf folgenden Beiträgen ?
Was bedeutet das?

so als Beispiel: bei FB kann man jeweils ein Bild separat öffnen/vergrößern, und dort dann Kommentare abgeben, die dann aber innerhalb des Threads erst einmal untergeordnet ("zugeklappt") dargestellt werden.
beim Flowchart wäre es (wie gehabt) im jeweils nächsten Beitrag des laufenden Threads (wobei man dort dann ggf. das Bild nochmal aufrufen/zitieren könnte).


Und noch eine Verständnisfrage
Geht es gerade grundsätzlich um Fotogalerien ( mit Kommentaren zu den Bildern)?
oder um normale Threads mit Fotountermalung? (dann wären die Fotokomentare dazu was neues für mich)

Es geht hier um die Darstellung in den Threads.
Die Galerie ist noch 'n anderes Thema.


Ich kenne es unter anderem auch so, dass der Bildersetzer selbst entscheiden kann, ob er ein Bild groß oder klein im Text haben will. geht dann auch gemischt. Die guten, schönen Bilder einer Wanderung also groß, die Infobilder für Interessierte klein dazzwischen oder sogar nur im Anhang.
Das fände ich auch hier gut (sofern es nicht zu aufwändig ist.
In der Regel kann man sich dann alle in eier Diashow anschauen, wenn mind. ein Bild nur klein gesetzt wird (oder war es groß?)

Diashows mag ich nicht so wirklich, da hat man oft mehr damit zu tun, die Abfolge der Anzeige und anderes zu regulieren als mit dem Betrachten bzw. Kommentieren der Bilder selbst,
daher würde ich für die Galeriedarstellung eher eine Art von Diashow favorisieren, nicht aber im Thread.
Eine Auswahlfunktion ob klein oder groß mag vielleicht etwas für wirklich engagierte User sein,
könnte für andere aber schon wieder so kompliziert erscheinen, daß es abschreckt.


Die Pixelgröße sollte doch genügen. Dass sich Bilder gleich passend verkleinern, wäre toll!!!!
Wenn man wirklich mal was Größeres (z.B. Karten) braucht, gibt es evtl Ausnahmen auf Antrag?

Na ja, dieser "Antrag" müßte dann ja bearbeitet werden, und ein mögliches Verfahren sähe wohl so aus:
Der "Antragsteller" schickt einem Admin das jeweilige Bild in hoher Auflösung,
Admin lädt dieses Bild in ein Verzeichnis auf dem Server,
Admn fügt das Bild in den entsprechende Thraed ein, oder übermittelt dem "Antragsteller" die Internetadresse des Bildes, dann kann er das selbst einfügen-
scheint mir etwas kompliziert, und vor allem wäre die Frage: welcher Admin...? (nee, nicht wauzih)
wobei: das wäre etwas, was über die Grundeinstellungen hinausgeht, also nicht in der foreneigenen Administration geregelt werden könnte;
diese/r Admin/in muss somit dann ja auch Zugang zum Server mit allen dort gespeicherten Daten haben, kann dort möglicherweise aber auch unbeabsichtigterweise irgendwelches Porzellan umkippen

 1 2
Verzögerungseffekt   Standardaufgaben   unbeabsichtigterweise   bildschrimausfüllenden   Darstellung   Forums-Mitglieder   Kommentarversion   Threads   open-end-Version   Berichtsfragmente   Galeriedarstellung   Feldberichterstattung   Internet-Geschwindigkeit   Internetrecherchen   Internetverbindung   „Hausfrauenjargon“   Informationsgewinnes   Verständnisfrage   Grundeinstellungen   Bildern
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira