| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Corona Virus/Covid 19 - Fakten und Gerüchte rund um den outbreak
 1
22.12.20 15:40
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Corona Virus/Covid 19 - Fakten und Gerüchte rund um den outbreak

... wirklich interessant das Papier von Tom im Corona-Reisen Thread.

Auch seltsam, wenn man Google bemüht, findet man es im Bundestagsarchiv * :

https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf

Benutzt man aber deren Suchseite,

http://dipbt.bundestag.de/dip21.web/searchDocuments.do

wird es nicht aufgefunden.

Auch das deutsche Ärzteblatt referiert darauf schon im April 2020.

https://www.aerzteblatt.de/archiv/213477...oede-Drucksache


Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt.

Jasonaut.

*


Datei-Anhänge
pdm1.jpg pdm1.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 18 kB

Pdm2.jpg Pdm2.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 31 kB

24.12.20 07:47
Enrico 

Madeira-Natternkopf

Re: Corona Virus/Covid 19 - Fakten und Gerüchte rund um den outbreak

Ich persönlich finde, dass diese Links erst sehr späte Teile eines Puzzles darstellen und das Bild sozusagen nur abrunden. Um die Lösung des Puzzles systematisch zu beginnen, würde ich zum Beispiel den Spiegel-Bestseller Machtbeben von Herrn Müller empfehlen. Der hat so auf den ersten Blick überhaupt nichts mit dem Thema zu tun, eröffnet aber einen völlig anderen Blickwinkel und dann findet man plötzlich noch viele andere Puzzleteile, die sich auf einmal wie von Geisterhand zusammenfügen. Viel Spass bei der Suche nach den Puzzleteilen (das klingt ja schon fast wie Ostern, obwohl heute erst Weihnachten ist!!!). Aber ich denke, Ihr habt bis Ostern Zeit, das Puzzle zu lösen.

Viel Spass damit und Frohe Weihnachten

26.12.20 11:51
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Corona Virus/Covid 19 - Fakten und Gerüchte rund um den outbreak

Ein interessanter Report im Anhang über den Zusammenhang von Covid Verbreitung und Infektiosität und der Fleischindustrie mit deren Schlachthöfen. Hier USA bezogen, aber wir erinnern uns an Tönnis.

Quelle: US Department of Agriculture

Gruss,
Jasonaut.

Datei-Anhänge
eib-221.pdf eib-221.pdf (5x)

Mime-Type: application/pdf, 7.748 kB

04.01.21 14:10
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Corona Virus/Covid 19 - Fakten und Gerüchte rund um den outbreak

Kleiner Rückblick mit Ausblick.


Medizin Rückblick 2020: Die Welt im Griff des Virus
Montag, 4. Januar 2021

"Mangels effektiver Behandlungen ist eine Herdenimmunität derzeit der einzige Weg, um die Pandemie zu stoppen. Zur Herdenimmunität kommt es, wenn sich die Mehrheit der Bevölkerung infiziert und protektive Antikörper entwickelt hat. Dieser leidvolle Weg könnte ärmeren Ländern wie Brasilien bevorstehen. In der Amazonasmetropole Manaus hatten sich im Oktober bereits 76 Prozent der Bevölkerung infiziert (ohne eine Herdenimmunität erreicht zu haben, da weiter Menschen an COVID-19 erkranken).

Der humane Weg zu Herdenimmunität besteht im Schutz der Bevölkerung durch Impfstoffe. "


https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/1...Griff-des-Virus


Jasonaut.

07.01.21 14:10
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Corona Virus/Covid 19 - Fakten und Gerüchte rund um den outbreak

In meinem Bekanntenkreis (keine im Forum bekannten) wird (aus Kanada) wie folgt berichtet:

Sohn, schulpflichtiges Alter, hat mit Corona leichte grippeähnliche Symptome, Husten und Schnupfen und kein Fiber. Nach einer knappen Woche ist alles gut.

Vater steckt sich an, hat schwereren Verlauf mit Fieber, muss zur Beatmung ins Krankenhaus, aber wird nach ein paar Tagen symptomfrei entlassen.

Deren Bekannter hat nach nicht überliefertem Verlauf schwere (neurologische) Nachwirkungen. Er kann beide Arme nicht mehr hoch heben.

Seltsame Virus-Erkrankung.


Grüße,
Jasonaut.

12.01.21 18:10
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: Corona Virus/Covid 19 - Fakten und Gerüchte rund um den outbreak

12.01.2021, 17.28 Uhr - Hochansteckende Variante Corona-Mutation aus Südafrika erstmals in Deutschland nachgewiesen

https://www.manager-magazin.de/politik/c...4f0c9d6#ref=rss

Auch schlecht:

Die betroffene Familie sei von einem längeren Aufenthalt in Südafrika zurückgekehrt, alle hätten sich fünf Tage später testen lassen. "Diese Tests fielen negativ aus", hieß es. Eine Woche später hätten erste Familienmitglieder milde Krankheitssymptome entwickelt.

Spricht aber wohl FÜR die Quarantäne nach dem Reisen.

Gruß,
Jasonaut.

Zuletzt bearbeitet am 12.01.21 18:11

 1
Corona-Mutation   Herdenimmunität   searchDocuments   Nachwirkungen   neurologische   Virus-Erkrankung   Familienmitglieder   Amazonasmetropole   schulpflichtiges   oede-Drucksache   Bekanntenkreis   Hochansteckende   grippeähnliche   Infektiosität   manager-magazin   Spiegel-Bestseller   Griff-des-Virus   Krankheitssymptome   Bundestagsarchiv   Fleischindustrie






Madeira