| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Dengue Fieber
 1 2 3 4 5 6
05.08.15 15:08
macnetz 

Administrator

Re: Dengue Fieber

Hallo,

in Fuchal downtown, also Se, Santa Luzia und Santa Maria Maior ist die Tigermücke inzwischen heimisch.

Grüsse
Anton

05.08.15 19:41
mafiman

nicht registriert

Re: Dengue Fieber

Also beim Rückflug im Februar diesen Jahres wurde gesprüht. Augen, Mund und Nase sollten zu, aber das Mittel soll angeblich unbedenklich sein. Nachdem mich nun auf den über 4 Stunden Rückflug eine Fliege genervt habe, kam ich zum Schluss: Das Sprühen ist sinnlos!

Was für ein Mückenmittel könnt ihr mir empfehlen? Das Standard-Zeugs, was ich hier in D überall kaufen kann? Oder gibts "spezielleres" auf Madeira? Aber ich lass mir den Urlaub trotzdem nicht von den Plagegeistern verderben!!!

LG
Maik

05.08.15 19:52
macnetz 

Administrator

Re: Dengue Fieber

Hi Maik,

Anti Brumm forte
das Teufelszeugs aus der roten Sprühflasche

Nur wenn du downtown Funchal unterwegs bist.

Grüsse
Anton

06.08.15 15:30
Wandergeselle 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Dengue Fieber

Muss wohl nicht immer da teuerste sein !
Erst gestern in WISO einen Test gesehen.

War auch überrascht das eines der billigen Mittel (Sarazen von Müller 1,95 Euro),so gut abgeschnitten hat.

http://www.zdf.de/wiso/teuer-oder-billig...t-39483790.html


Gruß Wandergeselle

Zuletzt bearbeitet am 06.08.15 16:04

06.08.15 15:46
bacalhau 

Moderator

Re: Dengue Fieber

Wandergeselle:
Muss scheins nicht immer da teuerste sein !
Erst gestern in WISO einen Test gesehen.

War auch überrascht das eines der billigen Mittel (Sarazen von Müller 1,95 Euro),so gut abgeschnitten hat.

http://www.zdf.de/wiso/teuer-oder-billig...t-39483790.html


Gruß Wandergeselle


Sorry, unter dem Link kommt nichts, bzw. die Meldung, dass die Information nicht verfügbar ist.
Das kann aber auch nur Leute betreffen, die vom Ausland darauf zugreifen.
Dann bleibe ich bei Antibrumm. Das Zeugs hat hier wirklich geholfen. Alles andere hat die Viecher nur angelockt.

Gruß, bacalhau

06.08.15 16:03
Wandergeselle 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Dengue Fieber

bacalhau:
Wandergeselle:
Muss scheins nicht immer da teuerste sein !
Erst gestern in WISO einen Test gesehen.

War auch überrascht das eines der billigen Mittel (Sarazen von Müller 1,95 Euro),so gut abgeschnitten hat.

http://www.zdf.de/wiso/teuer-oder-billig...t-39483790.html


Gruß Wandergeselle


Sorry, unter dem Link kommt nichts, bzw. die Meldung, dass die Information nicht verfügbar ist.
Das kann aber auch nur Leute betreffen, die vom Ausland darauf zugreifen.
Dann bleibe ich bei Antibrumm. Das Zeugs hat hier wirklich geholfen. Alles andere hat die Viecher nur angelockt.

Gruß, bacalhau

Bei mir funktioniert der Link.
Villeicht geht dieser:http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten...enschutzmittel/
Ich nutze auch Antibrumm, werde das von Müller aber auch mal probieren.
Schau mer mal ob es wirklich so gut ist wie im Test !

Gru0 Wandergeselle

06.08.15 20:32
wauzih 

Administrator

Re: Dengue Fieber

Hallöchen,
da es hier grad um Insektenstiche geht -es muss ja nicht gleich immer eine mit Dengueerregrn infizierte Tigermücke sein, auch andere Stiche oder Bisse können einen ganz schön piesacken, und auch die Nachwirkungen eines "normalen" Stiches der Tigermücke macht einen wohl nicht so wirklich frohlocken-:

Bei uns kommt seit einiger Zeit immer eine Packung Pillen mit dem Wirkstoff Prednisolon und 'ne Tube Hydrocortisol-Salbe oder -Gel in die Reiseapotheke, was sich schon einige Male bewährt hat, und nicht nur auf Reisen. Letztens hatte mich mal wieder irgend so'n Viech erwischt, nach ein paar Stunden war die Stelle am Arm so stark angeschwollen, daß ich die Armbanduhr nicht mehr drum kriegte. Hab dann eine Pille Prednisolon 20 mg eingeworfen, danach im Abstand von 12 Stunden noch jeweils 'ne halbe Tablette, doch schon über Nacht war die Schwellung deutlich zurück gegangen, am übernächsten Tag komplett weg, wobei dann die Hydrocortisolsalbe zusätzlich noch den Juckreiz merklich linderte.

Okay, das ist nun eine individuelle Erfahrung und soll auch keine allgemeingültige Empfehlung sein, letztlich muss dazu auch der Hausarzt gefragt werden, das Zeugs ist schließlich verschreibungspflichtig und gehört zur Cortison-Familie, welche ja bei Dauergebrauch dafür berüchtigt ist, ziemliche Leberschäden zu verursachen,
und ohne Frage ist alles ohne Pillen und natürlich auch ohne insektenstiche zu bevorzugen.
Okay: gegen den Dengue-Erreger hilft das wohl nicht wirklich !
Ansonsten: bei allzu starken Nebenwirkungen prügeln Sie Ihren Arzt oder vermöbeln den Apotheker ;-)

Und denn noch ein Hausmittelchen gegen die lästigen Mitesser beim Futtern im Garten, auf Balkon oder Terrasse- auch im Urlaub:
da schwören wir auf normales Kaffeemehl, in einer feuerfesten Form auf dem Tisch entzündet
(mit Bunsenbrenner geht das ganz flott, mit Feuerzeug dauert's etwas) qualmt das dann vor sich hin, riecht auch garnicht mal so furchtbar unangenehm, und alle Fluginsekten nehmen reißaus, auch und gerade Wespen, eben noch wieder getestet:



Eignet sich sicher auch für Inselindianer für Rauchzeichen, und wenn die Rauchentwicklung nachläßt nur kurz umrühren, und es dampft fröhlich von neuem.
Man kann dafür übrigens auch schon mal benutztes Kaffemehl oder die Reste aus Espressoautomaten trocknen, man muss nicht unbedingt 'ne Tüte Kaffee neu kaufen.

*tschaui*
das wauzih

Datei-Anhänge
k-20150806_191128.jpg k-20150806_191128.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 474 kB

06.08.15 21:34
Galiante 

Madeira-Cinerarie

Re: Dengue Fieber

Boa noite!

Wir haben eine Zitronengeranie auf dem Balkon, die hält uns die Viecher ziemlich zuverlässig vom Leib

LG
Galiante

07.08.15 00:38
mafiman

nicht registriert

Re: Dengue Fieber

Danke für dir tollen Tipps!

Insbesondere der Link zum Test der preiswerten Mittelchen hat mir in der Entscheidung geholfen.

LG und bis bald!

Maik

08.08.15 19:52
Velvet 

Madeira-Strelitzie

Re: Dengue Fieber

wauzih:
...mit Bunsenbrenner geht das ganz flott, mit Feuerzeug dauert's etwas...

Ein Sturm-Feuerzeug wäre da vielleicht eine geeignete Alternative, geht jedenfalls auch recht flott. Und ist übrigens ein sehr nützliches Utensil für Raucher, die sich auf zugigen Inseln rumtreiben...

Gruß
die beiden Velvets

 1 2 3 4 5 6
Borrellia-Bakterium   Entscheidungsfindung   Hydrocortisol-Salbe   Gesundheitszentrums   Borrellia-Bakterien   Gesundheitsorganisationen   Onlineübersetzungen   Wahrscheinlichkeit   teuer-oder-billig   verschreibungspflichtig   madeiraislanddirect   Handgepäckablagen   Denguefieber-Kranken   Haupverbreitungsgebiet   Eidechsen   Erkältungssymptomenden   Madeira   Madeira-Mauereidechse   Portugiesischkenntnisse   Tigermücke
...
Live-Webcam von Madeira-Web via Youtube (klick startet den Livestream)
...
Madeira