| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Dengue-Fieber auf tagesschau.de
 1 .. 3 4 5 6 7
30.12.12 17:04
Olivada 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Dengue-Fieber auf tagesschau.de

Hallo Zusammen,

Mückenzustandsbericht, 28. bis 30. Dez. 12:

Machico, P. Cruz, keine einzige Denguemücke.

Grüße
Olivada

Zuletzt bearbeitet am 30.12.12 17:05

    30.12.12 18:40
    Madeira11

    nicht registriert

    Re: Dengue-Fieber auf tagesschau.de

    Hallo! Ich entschuldige mich, wenn ich unangenehm wurde.

    Es ist nunmal so, dass ich manchmal einfach nicht verstehe, wieso unnötig Panik gemacht wird wegen Dengue.

    Ich lebe oberhalb von Santa Luzia, Luftlinie bis zum Park ist unter 1 Kilometer.

    Hier, in meiner Zone, von 5000 Menschen, spricht sich vieles rum, ist normal, ist ja ne kleine Stadt, hier haben 5 Menschen Dengue erwischt, alle im Oktober, als es am schlimmsten war.

    Es wird von Dengue-Schock-Syndrom berichtet, und Panik verbreitet, dabei wird ganz vergessen, dass normale nicht-tropische Krankheiten wie Mandelentzündungen, Pharyngitis, Streptokokken, usw, bei vielen Kleinkindern jedes Jahr ein "Toxisches Schocksyndrom" auslösen.

    Dann lese ich von Menschen, die nach Thailand reisen aus Angst vor der Dengue, obwohl Dengue in Thailand weit mehr verbreitet ist, und nicht nur saisonal, und auch noch Gelbfieber, viele andere tropische Krankheiten, die man durch Stechmücken erwischt! Unter anderem sogar Japanische Enzephalitis kann man in Thailand nach einem Stich bekommen. Aber das ist sicher, weil es gibt es dort schon seit ewig. Deshalb kann man sicher dorthin reisen, weil es dort normal ist. Auf Madeira ist es neu, deshalb wird jetzt hier jeder Dengue kriegen. Und das verstehe ich manchmal nicht so recht. Madeira scheint jetzt im Moment sogar Dengue-frei zu sein. Habe auch wie Olivada seit 1 Woche, sogar 2, keine Stechmücke mehr im Haus gehabt, soweit ich weiss, gibt es im Moment keine Neuerkrankungen mehr.

    Viele Menschen auf Madeira leben vom Tourismus, und das ist nicht sehr gut für diese Menschen. Vor allem dann, wenn Menschen aus Angst vor Dengue den Reiseplan wechseln nach Thailand, Sri Lanka, Maldiven, Indonesien und Mauritius...dann verstehe ich es nicht, weil da ist Dengue weit mehr verbreitet.

    Jeder darf hinreisen, wo er will, und auch auf meiner Liste stehen noch viele tropische Gegenden wie Mauritius, Reunion, Anguilla, Puerto Rico, Amerikanisch-Samoa, usw. die ich unbedingt gerne sehen will, aber ich verstehe nicht wenn Menschen eine Reise umbuchen wegen einer Krankheit, die es im Land ihrer Zweitauswahl ebenfalls gibt...

    Also an alle: Jeder darf machen was er will, aber bitte keine Panik verbreiten, ich glaube, die Tourismusindustrie auf Madeira hat in den letzten Jahren genug gelitten!

    Mfg. David

    Zuletzt bearbeitet am 30.12.12 18:43

      30.12.12 19:07
      Mecky

      nicht registriert

      Re: Dengue-Fieber auf tagesschau.de

      Da hast Du vollkommen Recht David,aber ich möchte Jetzt mal noch auf Eines hinweisen,eigentlich wollt ich das nicht tun aber der Fred hat eine Entwicklung genommen die mächtig aufhorchen lässt! 3 Tage vor Abflug bekamen Wir vom Auswärtigen Amt über den Reiseveranstalter mitgeteilt das es für Madeira eine Warnstufe gibt wegen des Fiebers ... Nach dem Urlaub hab ich mich mächtig Drüber aufgeregt weil Wir doch festgestellt haben das Das Alles völlig überzogen war!

        30.12.12 19:24
        macnetz 

        Madeira-Strelitzie

        Re: Dengue-Fieber auf tagesschau.de

        Hallo David,

        es ist für dich und alle in Funchal lebenden gut dass die Epidemie abklingt.
        Die Touristen werden auch nächstes Jahr wiederkommen wenn das Thema "Dengue seit 100 Jahren wieder in Europa" aus den Schlagzeilen versunken sein wird.

        Was auf Madeira bleibt ist eine weiterhin unfähige und korrupte Regierung - die allerdings von den Madeirensern mehrheitlich gewählt wurde.

        Das Tema Dengue kommt dann nach etwa 5 - 7 Jahren wieder in die Schlagzeilen wenn die nächste Epidemie mit anderem Dengue-Serotyp auftreten kann.

        Oder glaubst du dass eine Verwaltung in der Mückenbekämpfung weiterkommt die am Gartenzaun aufhört weil die Besitzer des verlassenen Grundstücks nicht erreichbar sind?

        Dir und allen auf Madeira einen Guten Rutsch
        geniesst morgen das Feuerwerk
        Anton

          30.12.12 19:33
          funkyruebe 

          Madeira-Riesenfingerhut

          Re: Dengue-Fieber auf tagesschau.de

          Hallo,

          man darf sich natürlich auch immer fragen, in wie weit die Tourismus-Industrie die Lobby hat schlechte Nachrichten der Mitbewerber zu pushen, um sich so vielleicht ein etwas größeres Stück des Touristen-Kuchens einzuverleiben.

          Wenn man dann noch Pech hat und die ersten Meldungen in die saure Gurkenzeit der Medien fallen, ist man gea.......t.

          Und leider scheint es Wirkung zu zeigen. Wenn selbst ausgesprochene Madeira Liebhaber, die zudem gut informiert sind, einen Rückzieher machen, kann man sich ausmahlen wie 2013 für den Tourismus und damit für die ganze Insel wird.

          Durchhalten.

          Ich wünsche allen Forummitgliedern und besonders den Maderensern einen guten Rutsch in 2013

          Grüße
          funky

            31.12.12 12:59
            asja

            nicht registriert

            Re: Dengue-Fieber auf tagesschau.de

            hallo forumsfreunde,
            wer kennt nicht den spruch
            "in china fällt ein sack reis um.......!!!!!"
            es kann euch überall erwischen, auch wenn ihr euch in watte einwickelt.
            wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
            ich habe eineinhalb jahre in thailand gelebt und überlebt.
            ich lebe seit zwei jahren hier auf madeira und lebe immer noch.
            viele machen aus dieser mücke einen elefanten, die medien sind da besonders gut.
            in diesem sinne wünsche ich euch einen mückenfreien jahreswechsel
            gruß asja

            Datei-Anhänge
            feuerwerk_128.gif feuerwerk_128.gif (9x)

            Mime-Type: image/gif, 18 kB

              31.12.12 14:42
              Killwaas 

              Madeira-Strelitzie

              Re: Dengue-Fieber auf tagesschau.de

              Hallo,

              es ist sicher nicht das Problem, wenn jemand für sich entscheidet, fernzubleiben.
              Aber die übertriebene Berichterstattung und die damit verbundene Panikmache wirken sich für die vom Tourismus lebende Insel katastrophal aus. Die Folgen scheinen gravierender zu sein ,als man auf den 1. Blick vermutet. Wenn man Roberts und Edis Reaktion erlebt zu diesem Thema, bekommt man so eine leise Ahnung.
              Also hoffen wir mal für 2013, dass es genug andere Katastrophenmeldungen geben wird und Madeira verschont bleibt.

              Gruß Frank

                31.12.12 16:19
                jankohans 

                Madeira-Levkoje

                Re: Dengue-Fieber auf tagesschau.de

                Hallo!!!
                Das Wünschen wir uns auch....Wir sind im März für 10 Tage wieder in Caniso...
                Wir wünschen Euch ein glückliches und gesundes 2013 Jahr...
                Grüsse...
                Monika & Hans


                EDIT 2016
                Mir fiel gerade dieser alte Thread (letzter Beitrag 2012) auf. Wer zum Thema Denguefieber /Mücke weiterlesen will, kann dies hier tun:
                http://www.forum-madeira.eu/thread.php?b...9&page=6#50
                Diesen habe ich geschlossen.
                Admin iris

                   1 .. 3 4 5 6 7
                  Dengue-Endemiegebiete   Dengue-hämorrhagischen   Funchal   Vorbeugungsmassnahmen   bearbeitet   Katastrophenmeldungen   Dengue-Fieber   Madeira   Dengueschock-Syndroms   Wirtschaftsunternehmen   Mittelmeer-Geheimtipps   Dengue-Schock-Syndrom   gestochen   Hauptverbreitungsgebiet   naturwissenschaftlichen   Menschen   tagesschau   Dengue-Hämorrhagisches-Fieber   Mückenzustandsbericht   Naturgesetzlichkeiten