| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

SEIXAL (Der Nordwesten) SOLMAR Wohnen und Essen in der Ortsmitte
  •  
 1
06.02.13 18:02
iris 

Administrator

SEIXAL (Der Nordwesten) SOLMAR Wohnen und Essen in der Ortsmitte

Ola,
nachdem gerade wieder ein paar "Ausgeh-Empfehlungen" im Forum gegeben wurden, möchte ich endlich unseren Seixal-Tipp in die richtige Rubrik bringen.
An manchen Stellen (Wanderungen u.ä.) habe ich ja schon diskret darauf hingewiesen:
Unsere Anlaufstelle an der westlichen Nordküste ist seit Jahren das Restaurante/Residencial SolMar in Seixal!
Wenn man von Porto Moniz aus kommend durch den Ort fährt (also nicht durch den Tunnel) ist es gleich nach Brücke hinter der Kirche auf der linken Seite (Parken vorm Lokal)
Das Residencial hat nur 6 Doppelzimmer( davon zwei etwas größere unter dem Dach- eines mit Kochgelegenheit) und entsprechend ist der Wiedererkennungswert (+freude) bei unseren Besuchen immer hoch.
Die Zimmer mit guten Betten, Bad und Balkönchen sind besonders für den Super Preis (bisher 35€ für zwei Pers.) ausreichend groß bis großzügig. Immer supersauber. Außerdem gibt es noch einen großen Gemeinschaftsbalkon bzw. die Restaurantterrassen.
Auch wenn es an der alten "Hauptstraße" des Ortes liegt, ist es ruhig und man kann gut schlafen.
Im Ort gibt es keinen Supermarkt, aber ein paar Minimercados und einen (Teilzeit-?)Metzger für´s Wesentliche .
Die netten "Mädels" sprechen Englisch, ebenso der selten anwesende Sohn des Hauses (scheint auch ein sportlicher Wanderer zu sein -MIUT) . Die Hausherrin hat es inzwischen auch gelernt und kann es mittlerweile um vieles besser als wir unser Portugiesisch (was leider keine Kunst ist) Mit ihr kann ich immerhin meine port. Sprachkenntnisse üben-sie weiß um die Schwierigkeiten. Der Hausherr spricht leider kein Englisch, dafür aber (glaube ich) Französisch.
Wir haben uns zwar jedes Mal vorgenommen"...ach so 2-3 Tage!", sind dann aber meist eine Woche+ geblieben (leider dann mit verstärktem Hüftumfang).
Das Frühstück besteht aus Eiern mit Speck, Cafe (echter aus der großen Maschine) oder Tee, frisch gepresstem O-Saft, handgeschnitztem Obstsalat, Pasteis de Natas, Brötchen, Käse und Wurst/Pressschinken.
Restaurant
In der Regel essen wir hier auch zu Abend: Truta, Espada, Atum, Dourade etc. also das Übliche. (Alles immer lecker.) Allerdings gibt es hier neben Batatas fritas immer auch Arroz de Lapas (Reis mit Napfschnecken) als Beilage. Und als Nachtisch neben Flan, Pudim Maracuja etc. leckere halbgefrorene "Käsesahnetorte" mit Mango, Maracuja oder Waldfrüchten. Einmal auch Pudim de Arborbora (eine Art Kürbis-Caramelpudding).
Abends ist hier (in Seixal) nicht viel los- die meisten Gäste kommen wohl mittags.
Auch wenn es vom Restaurant keine Aussicht auf das Meer (wie bei den anderen beiden Lokalen) gibt , lohnt sich der Besuch

So genug der Lobhudelei-wir wollen schließlich im Oktober noch ein Plätzchen bekommen
LG
iris

(Und dass man von Seixal aus schöne Touren machen kann, habe ich ja schon berichtet)
http:/restauranteresidencialsolmar.pai.pt/
(Die Lage auf der Sat-Karte auf dieser Seite stimmt allerdings nicht - auch der hier angegebene Link geht ins Leere. Deshalb: http://www.residencialsolmar.com.pt/inde...d=1&lang=en


EDIT
FILM von madeira-Rural

https://www.youtube.com/watch?v=Xp18SV3UAGA

02.09.15 16:25
iris 

Administrator

Re: Der Nordwesten (Seixal) SOLMAR in der Ortsmitte

Nachdem wir nach dem letzten Beitrag schon wieder dreimal zu Gast waren (Im Sommer kann Reservieren sinnvoll sein), ein paar Eindrücke von diesjährigen Ausblicken
von Sonnenaufgang mit Porto Santo am Horizont, Männern in der Leitung bis zum Sonnenuntergang


.

.

.

.

.

.

.
Saudade
iris
und so sieht es von oben (Fanal/Fio) kommend aus
das gelbliche Haus mit roten Ziegeln -(als drittes) rechts neben der Brücke
bzw. am linken Rand

Datei-Anhänge
DSC04248.JPG DSC04248.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 117 kB

DSC04235SEIXAL.JPG DSC04235SEIXAL.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 108 kB

DSC03793.JPG DSC03793.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 431 kB

DSC03810.JPG DSC03810.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 132 kB

DSC03813.JPG DSC03813.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 159 kB

DSC03973.JPG DSC03973.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 368 kB

DSC03974.JPG DSC03974.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 260 kB

DSC03975.JPG DSC03975.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 194 kB

DSC03806 SEIXALSOLMAR.JPG DSC03806 SEIXALSOLMAR.JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 114 kB

IMG_2788.JPG IMG_2788.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 354 kB

IMG_2798.JPG IMG_2798.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 347 kB

04.01.16 22:18
ulrich 

Madeira-Natternkopf

Re: Der Nordwesten (Seixal) SOLMAR in der Ortsmitte

Hallo Iris,
wenn Du dieses Bild siehst, wirst Du Dich sicher nicht mehr wundern, warum in Seixal ständig an den Strommasten gebastelt wird. Es stammt von 2012 ... da saßen die Monteure auch in den Stangen.
Solche "Verknotungen" kenne ich ansonsten nur von Rinderweiden - wenn man den Elektrodraht doppelt oder gar dreifach gespannt hatte und anschließend wieder aufrollen muss :-(
mfg Ulrich



Zuletzt bearbeitet am 04.01.16 22:23

Datei-Anhänge
Seixal 2012.jpg Seixal 2012.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 579 kB

 1
Käsesahnetorte   halbgefrorene   Pressschinken   Restaurantterrassen   Portugiesisch   Sprachkenntnisse   Lobhudelei-wir   residencialsolmar   Wiedererkennungswert   restauranteresidencialsolmar   Napfschnecken   Kürbis-Caramelpudding   Sonnenuntergang   Schwierigkeiten   Kochgelegenheit   handgeschnitztem   madeira-Rural   Ausgeh-Empfehlungen   Gemeinschaftsbalkon   Sonnenaufgang
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
...
Madeira