| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


sopa de milho escaldado
  •  
 1
14.09.16 10:41
Limonom

nicht registriert

sopa de milho escaldado

Maissuppe mit Asche

5 Maiskolben, 10El Holzasche, Salz, 1 Bund Bohnenkraut, 300g gesalzenes Schwinefleisch, 3 Zwiebeln, 5 Knoblauchzehen, 2 Chilischoten, 2 Karotten, 1/4 Weißkohl, 100g reife Bohnen, 100g Süßkartoffeln, 150g Kartoffeln, 150g Chayoten

Maiskolben mit der Asche 1,5h kochen. Wenn sich die Haut von den Körnern löst den Mais in Sieb mehrfach waschen bis keine Asche zurückbleibt.
Beiseite stellen.

Das Fleisch mit 3l Wasser, geschnittenen Zwiebeln, Chilischten und Bohnenkraut eine Stunde köcheln lassen. Karotten, Bohnen ud Kohl dazu geben und weitere 30 Minuten kochen. Anschließend den gekochten Mais, Süßkartoffeln, Kartoffeln und Chayoten dazu geben und noch eine halbe Stunde kochen. Mit Salz (und Pfeffer) abschmecken.
Pfeffer ist im Rezept nicht erwähnt, mit den reifen Bohnen sind offenbar die jetzt überall erhältlichen, nicht getrockneten gemeint.

Limonom

Zuletzt bearbeitet am 14.09.16 11:40

 1
erhältlichen   escaldado   Anschließend   Knoblauchzehen   gesalzenes   zurückbleibt   gekochten   geschnittenen   Chilischoten   Bohnenkraut   getrockneten   abschmecken   Kartoffeln   Süßkartoffeln   Zwiebeln   bearbeitet   Maiskolben   Schwinefleisch   Maissuppe   Chilischten






Madeira