| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Madeira

...des wauzih's täglich Brot...
  •  
 1
11.03.19 20:13
wauzih 

Administrator

...des wauzih's täglich Brot...

tja, bei uns zuhause ist meinereiner der Koch,
frei nach dem Motto: "solange ich zwei gesunde Hände habe, kommt mir meine Frau nich' in'ne Küche*

aber das muss man halt immer seh'n, was man grad hat, und dazu denn heute mal:

11.03.19 20:28
wauzih 

Administrator

Re: ...des wauzih's täglich Brot...

denn erstmal die Vorgaben:
bei Frauchen muss wauzih auf Diabetes achten, grad mal wieder akut, und denn mal Vorräte durchgucke,
als da wäre:

bißchen Schaschlik (eingefroren)
macht wauzih vorher selbst, als Fleisch Schweinenacken und Schweinelachs, gwürfelt und mit Paprikapulver vermengt,
Räucherspeck und Zwiebeln, auch mit Paprikapulver verrührt und dann mit dem Fleisch gesteckt, dann eingefroren.

Die Spieße kommen eingefroren frei hängend in den Ofen, etwas Öl drüber,
bei 200 Grad Umluft werden die gutt:



dann mal gucken was noch da is', 'n paar Paprika, je 'ne halbe grüne, gelbe und rote in Stücke,
etwas grünen Spargel vorkochen, paar Champignons im Ofen mit etwas Öl vorgaren
und dann auf Spieße stecken, in'ne Auflaufform damit:



derweil 'ne Soße zurecht wurschteln, nehmen wir mal 'ne Handvoll Pinienkerne, in Öl anrösten,
etwas Gemüsebrühe dazu, dann noch Paprikastampfe reinrühren, aufkochen, etwas Vino dazu, weiterköcheln,
etwas Johannisbrotkernmehl rein, leicht andicken, Gewürze (Bohnenkraut, Kreuzkümmel, Pfeffer) dabei,





und die Soße denn über die Gemüsespieße kippen



und die Schüssel dann auch in den Ofen, zehn Minuten später wie die Fleischspieße,
'n paar Backepommes dazu, passt scho'...

Datei-Anhänge
20190311_184824.jpg 20190311_184824.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 4.065 kB

20190311_185644.jpg 20190311_185644.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.174 kB

20190311_184915.jpg 20190311_184915.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.117 kB

20190311_184751.jpg 20190311_184751.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.518 kB

20190311_185734.jpg 20190311_185734.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.243 kB

11.03.19 20:34
wauzih 

Administrator

Re: ...des wauzih's täglich Brot...

wenn dann lange genug gebackt, schaut's so aus:



und denn trefflich anrichten (links der Teller für Frauchen, mit einem halben Schaschlik, damit Hundi auch was kriegt):



und ab auf'n Tisch damit:
, etwas Deko inklusive


...so, der wauzih's täglich Brot für heute, hat mal wieder geklappt, alle satt...

*tschaui*

Datei-Anhänge
20190311_193740.jpg 20190311_193740.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 4.059 kB

20190311_194622.jpg 20190311_194622.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.468 kB

20190311_194812.jpg 20190311_194812.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.665 kB

12.02.20 20:49
wauzih 

Administrator

Re: ...des wauzih's täglich Brot...

tja, wenn so abends der Sturm um's Haus tobt, die Vorräte nicht mehr sooo abwechslungsreich sind,
es den wauzih's aber trotzdem noch nach futtern ist,
was macht man da...?
Meinereinem kam dann der alte Begriff "Spakkaroni" in den Sinn,
oft erwähnt, nie gemacht, also frisch an's Werk:



ein Spargelkochtopf ist für die Dinger prächtig geeignet,
erstmal natürlich Kleinarbeit, die Spaghetti in die Makkaroni zu würgen



...so wird das was..



und hier ahnt man schon das einmalige Erlebnis, den Spakkaroni-Beiss:
ein unnachahmliche Erfahrung, erst die weiche Makkaroni zu durchbeissen, und dann auf die al-dente-Spaghetti zu treffen...



und hier noch ein Spakkarono solo, an Röstkastanien mit Würstchen-
also wirklich ein tolles kulinarisches Erlebnis

*wohl bekomm's*

Datei-Anhänge
20200211_180101.jpg 20200211_180101.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 3.420 kB

neu-1.jpg neu-1.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 6.406 kB

neu2.JPG neu2.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 5.823 kB

20200211_182353.jpg 20200211_182353.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.071 kB

neu3.JPG neu3.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 4.257 kB

12.02.20 21:31
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: ...des wauzih's täglich Brot...

Schon klar. Wenn man einmal im Jahr was zu kochen versucht, dann müssen die Vorräte weg.

Datei-Anhänge
threema-20200128-132950-a061d1703c11b3d5.jpg threema-20200128-132950-a061d1703c11b3d5.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 44 kB

13.02.20 11:42
wauzih 

Administrator

Re: ...des wauzih's täglich Brot...

na ja, zum Thema "Bier als Grundnahrungsmittel" hatt' ich auch noch 'ne freundliche Leihgabe von's Hannes aus Düsseldorf,
immerhin in der praktischen Literpulle:



(Altbier muss immer schnell weg)

*gluck*

Datei-Anhänge
Hannes Alt.jpg Hannes Alt.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 2.773 kB

13.02.20 11:51
wauzih 

Administrator

Re: ...des wauzih's täglich Brot...

mrjasonaut:
Schon klar. Wenn man einmal im Jahr was zu kochen versucht, dann müssen die Vorräte weg.


...meinereiner wagt mal zu behaupten, dass wenn er jedesmal wenn er was brutzelt das hier posten würd',
dann hätte der Thread hier wohl mehr wauzih-Beiträge wie z.B. die gesamte "auf-Abwegen"-Rubrik

13.02.20 13:32
mrjasonaut 

Madeira-Strelitzie

Re: ...des wauzih's täglich Brot...

wauzih:
na ja, zum Thema "Bier als Grundnahrungsmittel" hatt' ich auch noch 'ne freundliche Leihgabe von's Hannes aus Düsseldorf,
immerhin in der praktischen Literpulle:

(Altbier muss immer schnell weg)

*gluck*

Stimmt.
Der praktische Teil ist immer schnell erledigt.
Das Studium der Fachliteratur ist meist zeitintensiver.

https://www.welt.de/lifestyle/gallery471...-Gehopften.html
https://www.amazon.de/Bier-Peter-Gl%C3%B...n/dp/3821860626

kontempliert Jasonaut.

 1
Paprikastampfe   Fachliteratur   zeitintensiver   Spargelkochtopf   Schweinelachs   Bier-Peter-Gl%C3%B   abwechslungsreich   Paprikapulver   kulinarisches   Schweinenacken   weiterköcheln   täglich   wauzih-Beiträge   Röstkastanien   unnachahmliche   Johannisbrotkernmehl   Fleischspieße   al-dente-Spaghetti   Spakkaroni-Beiss   Grundnahrungsmittel
...
Livestream von Madeiraweb (leider ab&an off)
.
Madeira