| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Orchideengärten:Pregetter's Orchideengarten(Jardim Orquidea),Quinta da Boa Vista & Quinta dos Saltos
  •  
Bewertung abgeben
 1 2 3 4 5 6
04.12.18 11:19
Killwaas 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Orchideengärten:

Hallo,

ist ein guter Tipp !
Einfacher ist der Weg aus der Stadt. Ab der Markthalle in 10 bis 15 Minuten zu laufen. Bergauf bis zur großen Ampelkreuzung , dort rechts bis zum Kreisel und dort links. Irgendwann geht's dann nochmals links bergauf. Im Zweifelsfall Passanten fragen.

Liebe Grüße

Frank

mrjasonaut gefällt der Beitrag.
04.12.18 13:04
macnetz 

Administrator

Re: Orchideengärten:Pregetter's Orchideengarten(Jardim Orquidea),Quinta da Boa Vista & Quinta dos Saltos

bergab oder bergauf ist Geschmacksache.
Von unten kann man die Buslinien 31, 31A, 34, 37 und 39 nehmen. Sehr praktisch auch zum Zurückfahren in die Stadt.
Mein bevorzugter Zugang ist der von oben, wie von Ariero beschrieben

Grüsse
Anton

mrjasonaut und Madeira192 gefällt der Beitrag.
10.12.18 06:36
parsifal77 

Madeira-Natternkopf

Re: Orchideengärten:Pregetter's Orchideengarten(Jardim Orquidea),Quinta da Boa Vista & Quinta dos Saltos

Vielen Dank für den Tipp, aber die Quinta da Boa Vista ist mir gut bekannt - wir waren da schon einige Male (allerdings immer mit dem Auto ;-))

So schön präsentiert, wie es beim Pregetter war, sind die Blumen hier aber nicht - erinnert mich eher an eine Gärtnerei, weniger eine Ausstellung.

Lohnt sich aber trotzdem!

Ich frage aber nochmal - ist eine Feuerversicherung in Madeira nicht üblich? Ich kenne bei uns wohl keinen Betrieb und kein Eigenheim, das nicht entsprechend versichert wäre.

Liebe Grüße aus Wien!

parsifal77

Zuletzt bearbeitet am 10.12.18 06:37

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
10.12.18 14:32
Killwaas 

Madeira-Riesenfingerhut

Re:

Hallo Parsifal,

ich kann das zwar nur aus dritter Hand berichten, aber so wie ich das verstanden hatte, waren beide abgebrannten Orchideengärten nicht gegen Feuer versichert.
War auch mein 1. Gedanke, dass hier ev. eine Versicherung helfen könnte.
Es scheint in Madeira keine Brandpflichtversicherung zu geben. So viel zum Thema EU und Angleichung von Standards.

Liebe Grüße

Frank

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
10.12.18 15:17
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Orchideengärten:Pregetter's Orchideengarten(Jardim Orquidea),Quinta da Boa Vista & Quinta dos Saltos

Hallo,

für Betriebe kann ich es nicht sagen, aber für Privathäuser gibt es keine Pflichtversicherung. Wenn das Haus abgebrannt ist, erwartet man Ersatz von der Regierung - manche können da ganz schön lange warten.
Ein mir bekannter Levadeiro (und Nebenerwerbslandwirt) verlor zwei Palheiros. Den Antrag auf Hilfe hatte er seinerzeit gestellt, aber bis jetzt hat sich an den Palheiros nichts getan. Daraus schließe ich, dass er noch nichts bekommen hat, denn es ist ein arbeitsamer Mensch.

Von Leuten mit Versicherung war in der Zeitung zu lesen, dass die sehr lange mit Aufräumen und Wiederaufbau warten mussten, denn die Versicherung schickt da erst einmal Sachverständige und das scheint zu dauern.
Als Außenstehender mokiert man sich dann über die Untätigkeit, aber die dürfen da nicht ran, bis die Versicherung das O.K. gibt.

Grüße, madBee

Torwarttrainer gefällt der Beitrag.
10.12.18 18:46
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Orchideengärten:Pregetter's Orchideengarten(Jardim Orquidea),Quinta da Boa Vista & Quinta dos Saltos

Killwaas:

Es scheint in Madeira keine Brandpflichtversicherung zu geben. So viel zum Thema EU und Angleichung von Standards.



Eine Feuerversicherungspflicht gibt es in Portugal nicht. Genau so wenig wie zB in Österreich. In DE mag es so etwas geben, aber was hat das mit EU zu tun ?

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
10.12.18 18:52
Espadarte 

Madeira-Riesenfingerhut

Re: Orchideengärten:Pregetter's Orchideengarten(Jardim Orquidea),Quinta da Boa Vista & Quinta dos Saltos

Ob die abgebrannten Orchideengärten versichert waren oder nicht ist nur die eine Seite der Katastrophe.

Aber ob sich die Betreiber zu einem Neuanfang entschließen können oder nicht hängt wohl von ganz anderen Überlegungen ab.

Torwarttrainer und madBee gefällt der Beitrag.
10.12.18 20:21
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Orchideengärten:Pregetter's Orchideengarten(Jardim Orquidea),Quinta da Boa Vista & Quinta dos Saltos

Genau so ist es!

Es macht eben einen Unterschied, ob man aus wissenschaftlichen Interesse botanische Raritäten in Blumentöpfen erneut nebeneinander stellt, oder ob das Lebnswerk von zwei Generationen wieder aufgebaut werden soll.

Denn das war der Pregetter Orchideengarten, ein Garten, wo die Liebe zu den Pflanzen und ihrer Lebenswelt aus allen Winkeln sprach.

Ich möchte früher keine Orchideen, aber dieser Garten hatte mich bekehrt.
Ich vermisse ihn!

Torwarttrainer, parsifal77, madBee, Killwaas und Sigrid gefällt der Beitrag.
10.12.18 21:58
beijoflor 

Madeira-Natternkopf

Re: Orchideengärten:Pregetter's Orchideengarten(Jardim Orquidea),Quinta da Boa Vista & Quinta dos Saltos

Nur zur Info
Nach der Flutwelle 2011 haben alle Versicherungen beschlossen-Gaerten hier nicht mehr auf Umwelteinfluesse zu versichern-die einzige Alternative war eine englische Firma-aber die Raten waren nicht zu bezahlen.
Der Jardim Orquidea war daher nicht versichert-und normalerweise brennt ein Garten ja nicht so einfach ab-es gab schon mehrmals Feuer an seiner Grundstuecksgrenze, ausser ein paar Hitzeschaeden ist nie was passiert.
2016 war anders-da die Regierung an der Grundstuecksgrenze Sprengstoff gelagert hat ist der Garten buchstaeblich in die Luft geflogen. Diesen Garten wie er einmal war wird es leider nie mehr wiedergeben

Torwarttrainer, Killwaas und Sigrid gefällt der Beitrag.
11.12.18 10:37
parsifal77 

Madeira-Natternkopf

Re: Orchideengärten:Pregetter's Orchideengarten(Jardim Orquidea),Quinta da Boa Vista & Quinta dos Saltos

beijoflor:
Nur zur Info
Nach der Flutwelle 2011 haben alle Versicherungen beschlossen-Gaerten hier nicht mehr auf Umwelteinfluesse zu versichern-die einzige Alternative war eine englische Firma-aber die Raten waren nicht zu bezahlen.
Der Jardim Orquidea war daher nicht versichert-und normalerweise brennt ein Garten ja nicht so einfach ab-es gab schon mehrmals Feuer an seiner Grundstuecksgrenze, ausser ein paar Hitzeschaeden ist nie was passiert.
2016 war anders-da die Regierung an der Grundstuecksgrenze Sprengstoff gelagert hat ist der Garten buchstaeblich in die Luft geflogen. Diesen Garten wie er einmal war wird es leider nie mehr wiedergeben

Ich schließe mich Jardineira und Dir völlig an - der Orchideengarten der Pregetters war (nicht nur, weil sie Landsleute von mir sind ) etwas ganz besonderes.

Flutkatastrophen, Überschwemmungen und ähnliche Ereignisse sind auch bei uns für Private nur mit ganz geringen Summen (ich rede da von 4000.- bis 7.000.- EURO) versicherbar und nur dann, wenn es in den letzten Jahren dort kein solches Ereignis gegeben hat.

Ist ja irgendwie logisch, denn wer würde denn höhere Summen versichern? Wohl nicht der, der mit seinem Haus auf einem Hügel steht, sondern der, der sich in Flussnähe niedergelassen hat.

Da fehlt einfach der Ausgleich. Lösbar wäre das nur mit einer Versicherungspflicht.

Daran sind die Politiker in Wirklichkeit aber nicht interessiert, weil es doch nichts werbewirksameres gibt, als wenn der Landeshauptmann, oder in Deutschland der Ministerpräsident, in Gummistiefeln die Opfer besucht und großzügig verkündet, dass man selbstverständlich helfen wird (mit unseren Steuergeldern natürlich, denn woher hat der Staat denn sonst Geld)

Feuer ist aber etwas ganz anders - jedes Haus kann einmal brennen und der Garten des Jardim Orquidea war ja quasi ums Haus herum angelegt worden. Ich halte es jedenfalls für grob fahrlässig, wenn jemand etwas so existenzbedrohendes, wie es das Feuerrisiko eben ist, nicht versichert.

Liebe Grüße

parsifal77

Zuletzt bearbeitet am 11.12.18 10:40

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
 1 2 3 4 5 6
GoogleEarth-Perspektive   Strelizia   Orchideen   Nebenerwerbslandwirt   Professor-Schön-Anlage   Pregetter   Weihnachtsgrusskarten   Hintergrundinformationen   Gruppenbesichtigungen   neHouo&feature=youtu   beschlossen-Gaerten   Feuerversicherungspflicht   Brandpflichtversicherung   Orquidea   Grundstuecksgrenze   Orchideengärten   v=7EFa9G3HQRU&feature=youtu   Orchideengarten   Hotelinformationsmappe   paradies-goes-madeira
Madeira

Madeira