| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Straßensperren und gesperrte Wanderwege
  •  
 1 .. 6 7 8 9 10
07.06.18 19:46
Torwarttrainer 

Madeira-Levkoje

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

Boa tarde Madeirenses,

und was für Busse das waren, Lenkrad so groß wie das Reserverad, Gangschaltung mit Doppelkuplung, für den Fahrer eine anstrengende Arbeit.
Vergessen dürfen wir nicht den Gegenverkehr, hier lastete nun grosse Verantwortung auf dem, meist jugendlichen, Schaffner. Sie hatten die Aufgabe, auch ausserhalb des Busses, beim Rangieren auf den Abstand zum Abhang oder zum Fels zu achten.
Für Eva und mich ein Erlebnis der besonderen Art.
Wenn wir morgen frühzeitig von Porto da Cruz zurück fahren schauen wir uns diese Strasse noch einmal an.

Madeira maravilhosa

Adeus:
Tiago

09.06.18 09:23
ulrich 

Madeira-Natternkopf

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

Gestern zurück von Madeira, habe ich auch noch zwei Straßensperren zu vermelden:
1. Von der Encumeada zur Bica da Cana ist die Auffahrt (ER 105) gesperrt (wohl schon länger und wohl auch noch für eine Weile). Vermutlich wegen Zerstörung durch herabgefallene Brocken. Ausweich von S: über Ponta do Sol (Canhas). Auf dem Paul da Serra ist sie bis zur Bica da Cana befahrbar.
2. Auffahrt nach Queimadas für längere Zeit gesperrt (der Parkplatz wird umgebaut/erweitert). Leider erfährt man davon nichts bereits in Santana, sondern erst auf halber Höhe. Dort wird man auf die Straße zur Achada do Teixeira (Ruivo-Anfahrt) verwiesen und erreicht diese auch relativ einfach. Kann man sich aber gleich unten sparen und fährt auf dieser hoch bis knapp unterhalb des Forsthauses (das Pedras) und parkt dort auf dem großen Parkplatz bei dem ehemaligen (?) Häuserkomplex "Rancho …". Von dort aus in ca. einer Stunde zu Fuß entlang einer kleinen Levada bis zu den Häusern von Queimadas.
Und noch ein Drittes: Wenn man nach Porto da Cruz herunter will, sollte man z.Z. die westliche Abfahrt nehmen. Die östliche ist gesperrt und man wird über abenteuerliche Steilstraßen nach unten umgeleitet.

mfg Ulrich

Zuletzt bearbeitet am 09.06.18 09:26

09.06.18 10:44
Torwarttrainer 

Madeira-Levkoje

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

Bom dia Ulrich e Madeirenses,

auch wir fuhren gestern nach Porto da Cruz, auch wir nahmen die Abfahrt -Este- und wurden genau wie Du, Ulrich, abenteuerlich durch verwinkelte Gassen geleitet.
Eva und mir hat es gefallen. Vor allem deshalb, weil doch nur so "unser Madeira antiga" zu sehen und zu erfahren ist.
Wir benutzten diese Gelegenheit, stellten unser Auto in eine Einfahrt und suchten den Kontakt mit Einheimischen. Nach einem "bom dia" kam es dann zu Erinnerungen, Ängste und Sorgen der meist älteren Bewohner wurden angesprochen.
So, das war es zunächst mal, ein Mehr gibt es vielleicht wenn wir wieder in Deutschland sind.

Madeira maravilhosa

Adeus:
Tiago

Übrigens: Auch die Abfahrt -Maiata- führt nach Porto da Cruz und nach Portela.

19.07.18 13:03
wauzih 

Administrator

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege/ ER 105, aka ER 110

Hallöchen,
nur mal zur Sperrung der ER 105 (manchmal auch ER 110 genannt) zwischen Encumeada und Bica da Cana/Paul da Serra:
Dort stehen infolge von Steinschlägen nach den Bränden in der Region vom Herbst 2017 wie gehabt Sperrschilder, hier bei Bica da Cana:



Wie ich von Bekannten gehört hatte, sieht es im gesperrten Bereich stellenweise mittlerweile wohl ziemlich wüst aus, und deren Vermutung -wie meine auch- geht dahin, daß die Straße möglicherweise nicht wiederhergestellt wird.
Letztlich hat sie ja auch eigentlich keinen praktischen Sinn mehr, sondern diente in den letzten Jahren nur noch als -sicherlich sehr schöne- Aussichtsstraße, deren Unterhalt aber zu aufwändig wird.

*tschaui*
's wauzih

Datei-Anhänge
P1070671.JPG P1070671.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 2.497 kB

19.07.18 18:31
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

Hallo ,

im Mai habe ich vom P.R.17 oben die Straße fotografiert:



Heute sah es noch ganz genauso aus.

Die Straße fehlt mir echt. Die anderen "Panoramastraßen" hatten als Vorwand die Brandbekämpfung im Bergland. Und wenn z.B. jemand von Sao Vicente oder Boaventura nach Bica da Cana will, hätte er mit der schönen alten Straße auch weniger Kilometer zu fahren.

Passt noch halbwegs hier rein (gesperrte Wanderwege): Nur wegen des Geröllteils da unten gilt der P.R. 17 (Pináculo - Folhadal) offiziell als gesperrt. Dabei blüht es an der Levada da Serra und Richtung Caramujo schon eine ganze Weile so herrlich, aber wegen der Sperrung geht auch auf diesen intakten Teilstücken kaum jemand, letzthin hatten wir sogar trotz gutem Wetter überhaupt niemanden gesehen.

Schade!

LG, madBee

Datei-Anhänge
ER.105 klein.jpg ER.105 klein.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 792 kB

035.JPG 035.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 232 kB

19.07.18 20:30
Pterodromo 

Madeira-Cinerarie

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege

könnte da nicht jemand der gut portugiesisch kann, mal das Straßenamt oder die Verwaltung nach dem Stand der Dinge fragen ? Vielleicht auch jemanden aus der Opposition...

21.08.18 16:23
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege Chao da Ribeira - Terra Cha

Hallo,

gestern (20.08.18 ) sahen wir in Chão da Ribeira zufällig dieses Schild:




Die unteren 50 Meter des Wegs wirkten wie erst vor wenigen Tagen gründlich gereinigt, mit neu gesetzten Stufen in Stein (und Holz) und mit Ausbesserungen durch Zement.
Vielleicht wollen sie es sich noch ein paar Tage setzen lassen, oder sie sind weiter oben noch am arbeiten.

Grüße, madBee

Datei-Anhänge
049.JPG 049.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 610 kB

21.08.18 18:37
iris 

Administrator

Re: gesperrte Wanderwege: Von Chao da Ribeira - zur Hochebene (Terra Cha; Voltas; Cavacas)

Ich könnte mir ebenfalls vorstellen, dass es ähnlich wie im Juni/Juli die Bauarbeiten sind.
An möglicherweise gefährlich Abschnitte kann ich mich auch nicht erinnern. Unbequem und steil, + evtl rutschig ja, aber nicht abschüssig.
Wahrscheinlich haben sie jetzt die Arbeiten auf der Westseite abgeschlossen und machen nun am Osthang (Terra Chã) weiter Das wäre ja zu begrüßen.

Weiß jemand, ob waren die beiden West-Aufstiege (Vereda das Voltas und Vereda da Cavaca ) noch gesperrt sind?
Vielleicht fährt jemand am Voltas-Zugang vorbei und sieht, ob der (vergleichbare) Warnhinweis noch hängt
LG iris

Datei-Anhänge
DSC01151.JPG DSC01151.JPG

Mime-Type: image/jpeg, 318 kB

24.08.18 19:39
madBee 

Madeira-Strelitzie

Re: Straßensperren und gesperrte Wanderwege - Levada Faja Rodrigues

Hallo,

heute (24.8) besuchte die Umweltsekretärin die Instandsetzungsarbeiten an der Levada Faja Rodriques:

https://www.jm-madeira.pt/regiao/ver/407...ursos_pedestres



Im Text heißt es, noch nie sei so viel Geld in die Unterhaltung der empfohlenen Wanderwege investiert worden wie in diesem Jahr: Zwei Millionen Euro!

Was die 25 Quellen betrifft, die sind anscheinend begehbar, aber auch dort finden zur Zeit Arbeiten statt.

Hier noch einmal die Übersicht der Forstbehörde:

https://ifcn.madeira.gov.pt/atividades-d...comendados.html

Immerhin schon etwas unglücklich, dass im Westen die Cedros, die Faja Rodrigues, der P.R.17 und die 25 Quellen beeinträchtigt sind ( ich erinnere , dass vor einer Woche auch an der Lev Ribeira da Janela ein Warnschild vor dem ersten Tunnel - von norden her gesehen- angebracht war.

Andererseits sind doch entscheidende Teilstücke der genannten Wanderwege sicher begehbar.

Grüße, madBee

26.08.18 16:19
Jardineira 

Madeira-Strelitzie

Re: Straßensperren - Lugar de Baixo

Heute Nachmittag gab es einen Erdrutsch direkt vor dem Tunnel (Richtung Ponta do Sol) in Lugar de Baixo.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, jedoch an zwei abgestellten Fahrzeugen gab es ziemlichen Sachschaden.

https://www.jm-madeira.pt/aconteceu/ver/..._viaturas_video

Der Verkehr wird Über die Regionalstraße umgeleitet.

 1 .. 6 7 8 9 10
unvorhergeseherweise   gesperrt   forum-madeira   Katastrophennachrichten   v=qCuYFMydoh0&feature=youtu   Pumpspeicher-Kraftwerk   gesperrte   Straßensperren   Ribeira   Wanderwege   zwischen   Regierungslimousine   Caminho   dnoticias   Kapellen-Poncha-Bar   Instandsetzungsarbeiten   Sperrung   Encumeada   madeira   aktuell
Madeira

Madeira