| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Madeira-Reisetipps Urlaubstipps Wandern Inselrundfahrten

 


Madeira

Madeira

Flugpatenschaft
 1 2
30.01.16 15:56
Tom 

Madeira-Levkoje

Flugpatenschaft

Hallo, liebe Tierschützer auf Madeira,

im Frühjahr können wir auf dem Rückflug nach Leipzig eine Flugpatenschaft anbieten, genauen Termin gibt's auf Anfrage über PN. Weitertransport 200 km in Süd bis westliche Richtung im PKW wäre möglich.

Viele Grüße

Fam. Wernicke

14.05.16 15:36
Ulla55 

Madeira-Levkoje

Re: Flugpatenschaft

Hallo

der Verein vamos-là sucht immer wieder Flugpaten

http://www.vamos-la.eu/index.php/wie-kannst/flugpate-werden

wir waren selber bereits Flugpaten, es lief alles gut organisiert und problemlos

Lieber Gruss

Ulla

21.05.16 20:34
Ulla55 

Madeira-Levkoje

Re: Flugpatenschaft

Hallo

es gibt so viele, die auf Madeira kaum Chancen haben - verständlich bei der Arbeitslosigkeit und Geldknappheit
Verhelft ihnen als Flugpaten auf einen Start in ein hoffentlich sichers und liebevolles Leben

http://www.vamos-la.eu/index.php/wie-kannst/flugpate-werden

LG

Ulla

07.06.16 19:01
geronima

nicht registriert

Re: Flugpatenschaft

Eine tolle Sache und wirklich nützlich, da werde ich mich auch beteiligen. Vielen Dank für das Teilen :-)

15.08.16 18:38
surfinthedarkness 

Madeira-Natternkopf

Re: Flugpatenschaft

Liebe Reisende,
ganz aktuell gibt es im Zusammenhang mit den Feuern besonders viele bedürftige Hunde auf Madeira. Nun haben sich richtig viele Pflegestellen in Deutschland gefunden.
Aber es braucht nunmal auch Flugpaten!! Und an denen (und an Boxen aber das is wieder was anderes) mangelt es nun.

Bitte informiert und meldet euch wenn ihr demnächst von Madeira fliegt nach:
- Frankfurt
- Stuttgart
- Hannover
- Luxemburg

http://www.vamos-la.eu/index.php/wie-kannst/flugpate-werden

Danke!!
Tanja

21.08.16 10:05
Tom 

Madeira-Levkoje

Re: Flugpatenschaft

Hallo,

ich würde einmal gerne wissen, warum die Hilfsorganisationen unsere mehrfachen Angebote für eine Flugpatenschaft nach Leipzig (mit von mir anschließender Verbringung der Tiere im Auto 200 km auf eigene Kosten in Richtung Frankfurt) ablehnten oder wie zuletzt nicht einmal beantworteten ?!
Wir haben 2011 unseren Pico nach dem Flug noch 600 km von München (mit entsprechenden Pausen) gen Norden transportiert müssen und es hat ihm nicht geschadet...
Was ist besser für die Hunde - monatelanger, ja möglicherweise jahrelanger Stress oder 1 anstengender Tag in Flieger und Auto?
Ich denke, hier müsste man etwas flexibler sein.

Nachdenklicher Gruß

Tom

Zuletzt bearbeitet am 01.09.16 05:52

21.08.16 19:38
Hans 

Madeira-Levkoje

Re: Flugpatenschaft

Hallo,

ich finde das Engagement für die Flugpatenschaften bemerkenswert und auch ich bin der Meinung dass es unterstützt werden sollte.

Daher wollten auch wir dieses Jahr eine Flugpatenschaft übernehmen, was jedoch mit dem Zielflughafen München als "nicht interessant" dankend abgelehnt worden ist.

Hm noch ein nachdenklicher Gruß.

Servus
Hans

04.10.16 19:24
wauzih 

Administrator

Re: Flugpatenschaft/ Flugpaten nach Hamburg oder Hannover gesucht

....sooo, meinereiener möchte @surfinthedarkness da nicht vorgreifen, aber ist vielleicht 'ne Meldung wert
(von der FB-Seite von Vamos lá Madeira e.V., vom 28.9.2016):

zwei ganz liebe Weibchen, die schon sehr lange auf den Abflug nach Dtl. warten - haben es endlich geschafft!
Morgen, wenn Condor mit den FPinnen Angelika und Renate abhebt, sind unsere beiden 4-beinigen Mädels mit an Bord! Ganz herzlichen Dank den Flugpatinnen für ihre Hilfe!
.../...
Wir werden die Ladies sehr vermissen, denn sie waren eine sehr lange Zeit in unserer Obhut!
Xao Mädels - nur das allerbeste Leben für euch!





...und dazu denn noch:

GANZ DRINGEND!!!!!!
Flugpaten nach Hamburg oder Hannover gesucht!!!!!


Kontakt unter: http://www.vamos-la.eu/

*tschaui*
's wauzih

30.10.16 23:36
surfinthedarkness 

Madeira-Natternkopf

Re: Flugpatenschaft

Hallo ihr Lieben,
ich möchte erstmal so weit ich kann auf das mit den "falschen" Ankunftsflughäfen antworten. Wobei ich auch nur Unterstützerin und keineswegs Verantwortliche bin! Was ich weiß ist, dass Vamos lá ganz besonders großen Wert darauf legt, dass alles so stressfrei wie möglich für das Tier und die Flupaten abläuft und keine Komplikationen gibt. Sie holen deshalb auch persönlich die Hunde vom Flughafen ab und es findet soweit ich weiß nach dem anstrengenden Flug nie noch ein längerer Weitertransport zur Pflegestelle statt. Daher werden eben auch nur die Flugplätze gesucht in deren direkter Nähe die Pflegestelle/neues Zuhause ist. Und das ist in aller Regel auch wiederum nur in der Nähe des Wohnortes von Vereinsaktiven weil genaue Vorkontrollen der Pflegestellen gemacht werden und falls es Probleme gibt.
So habe ich es zumindest verstanden.
Lg, Tanja

30.10.16 23:55
surfinthedarkness 

Madeira-Natternkopf

Re: Flugpatenschaft

Sooo, jetzt meine Bitte der Bitten um eine Flugpatenschaft. Es geht um meine Lana, wegen ihr begann ich mich überhaupt mehr für Straßenhunde engagieren.
Sie hat endlich eine Pflegestelle und braucht nun nur noch einen Flug nach Hamburg.
Interessenten bitte am besten direkt bei Vamos lá melden, hier gibt es auch noch nähere Infos:
http://www.vamos-la.eu/index.php/wie-kannst/flugpate-werden

Wer sich näher für Lana interessiert, sich vielleicht sogar dafür interessiert sie zu adoptieren, das ist ihre Seite bei Facebook:
https://www.facebook.com/Happiness-for-Lana-146253152435925/
Vielleicht könnt ihr den Aufruf auch bei Facebook teilen? Das wäre wahnsinnig toll.
Danke für jegliche Hilfe!

 1 2
Vereinsaktiven   entsprechenden   Norddeutschland   möglicherweise   anschließender   Flugpatenschaft   surfinthedarkness   Weitertransport   Hilfsorganisationen   400719663401977   Mitteldeutschland   Flugpatenschaften   Arbeitslosigkeit   Verantwortliche   flugpate-werden   Ankunftsflughäfen   Flugpaten   Pflegestelle   Happiness-for-Lana-146253152435925   Nachdenklicher
Madeira

Madeira