| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Infos, Tipps und Austausch zu Leben und Urlaub auf Madeira

 


Urlaub März
  •  
 1
02.07.21 08:15
Carola 

Madeira-Natternkopf

Urlaub März

Liebe Madeira-Experten,
ich würde mich freuen von Euch einen Rat von Euch zu bekommen. Würdet Ihr empfehlen Ende März /Anfang April einen Urlaub zu planen. Wir haben 2 kleine Kinder. Wir wollen sowieso keine hohen Temperaturen. Mich verunsichern die Klimatabellen, die ich gelesen habe. Wie ist da Eure Erfahrung?
Vielen Dank für Eure Hilfe, Carola

madeira-urlauber gefällt der Beitrag.
02.07.21 08:31
Anela 

Madeira-Levkoje

Re: Urlaub März

Hallo Carola,

wir waren schon mehrmals im März und April auf Madeira. Wir empfanden den März immer als wärmer. Vermutlich liegt das daran, dass der März in Österreich viel kälter ist - im April war es in Wien oft wärmer als auf der Insel.
Von Badewetter bis Sturm war alles dabei. Generell ist es eine gute Reisezeit, auch für Wanderungen. Im Prinzip lassen sich immer Orte auf der Insel finden, wo es schönes Wetter hat. Jedoch spielt das Wetter auf Madeira manchmal verrückt und bei einer Woche Aufenthalt kann es leider immer passieren, dass es durchregnet.

LG,
Anela

iris, madeira-urlauber und jankohans gefällt der Beitrag.
02.07.21 10:36
heikeoli 

Administrator

Re: Urlaub März

Hallo Carola,

ich kann Anela nur zustimmen: Es findet sich immer eine Ecke mit angenehmen Wetter.

Der Vorteil gegenüber Sommer ist tatsächlich dass die Sonne nicht so hoch steht und entsprechend weniger intensiv ist. Die wesentlich höher stehende Sonne im Sommer als in D empfanden wir mit Kind schon manchmal als unangenehm da es viel weniger Schatten gibt. Der Erwachsene geht in den Schatten wenn es unangenehm wird, bei kleinen Kindern müssen die Eltern drauf achten...
Und: Im Sommer werden die Metallrutschen und dunklen Kunststoffböden auf den Spielplätzen unerträglich heiß, ist vielleicht auch ein Argument für März/April...
Was ihr aber bedenken müsst: Die meisten Außenpools in den Hotels sind nicht beheizt und im April eisekalt (eigene Erfahrung). Wenn ihr also ohne Erwartung an die Benutzung des Außenpools anreist sollte das Klima kein Problem sein.
Und warme Kleidung für die Berge ist ratsam, da kann es auch im Frühjahr schnell einstellig in der Temperatur werden.
Tatsächlich fand die erste Madeira-Reise mit unserem damals 14 Monate alten Sohn zu Ostern statt, ohne klimatische Probleme...

Viele Grüße,
Oliver

madeira-urlauber und jankohans gefällt der Beitrag.
 1
verunsichern   wesentlich   Badewetter   unerträglich   Außenpools   Madeira-Reise   Madeira-Experten   entsprechend   unangenehm   Klimatabellen   Temperaturen   angenehmen   tatsächlich   Metallrutschen   Wanderungen   Aufenthalt   durchregnet   klimatische   Kunststoffböden   Spielplätzen